zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 201 mal gelesen
Einsatz 61 von 62 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Kurzbericht: Verkehrsunfall mit Pkw
Einsatzort: A 93, zwischen der AS Windischeschenbach und der AS Falkenberg
Alarmierung Feuerwehr Wiesau : Alarmierung per Funkmeldeempfänger

am 23.11.2017 um 20:06 Uhr

Fahrzeuge am Einsatzort: LF 16/12 MZF VSA GW-L1 Lima KdoW TSF-L
alarmierte Einheiten:
FFW Wiesau
Polizei
FFW Windischeschenbach
FFW Neuhaus
Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Wildschweine verursachen offenbar Verkehrsunfall

Am 23.11.2017 wurden wir mit den Feuerwehren Windischeschenbach und Neuhaus zu einem Verkehrsunfall auf die A 93 zwischen Windischeschenbach und Falkenberg alarmiert. Kurz nach der Auffahrt Windischeschenbach verunfallten zwei PKW. Mehrere Wildschweine die auf der Autobahn waren, verursachten offenbar den Unfall. Durch den Aufprall wurden auch zwei Tiere getötet. Die Autobahn musste in Fahrtrichtung Norden für ca. eineinhalb Stunden komplett gesperrt werden. Neben der Verkehrsabsicherung und Ausleitung unterstützen die Feuerwehren auch die Autobahnmeisterei bei der Reinigung der Fahrbahn. Die Ausleitung erfolgte bei der Anschlussstelle Windischeschenbach.

Text: FF Wiesau

Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Wiesau (2017)Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Wiesau (2017)Technische Hilfeleistung vom 23.11.2017  |  (C) Feuerwehr Wiesau (2017)