• 1

Objektübung Wiesauplast


Am vergangenen Dienstag durften wir, zusammen mit den Nachbarwehren Schönhaid/Leugas und Voitenthan, das Gelände der Firma Wiesauplast für eine unserer Objektübungen nutzen. 

Das Einsatzszenario stellte sich wie folgt dar: Im Außenbereich der Logistik waren unter einem Vordach mehrere Stapel Paletten in Brand geraten. Ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude war nicht auszuschließen.

Während sich die ersten Trupps mit Atemschutz ausrüsteten, wurden durch die Feuerwehren Schönhaid/Leugas und Voitenthan zwei Wasserentnahmestellen errichtet und die Wasserversorgung zum Übungsobjekt aufgebaut. Anschließend konnten mehrere Atemschutztrupps zur Lageerkundung außen wie innen im Gebäude vorgehen. Durch die ebenfalls anwesende Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Mitterteich wurden das Dach und die dortigen Fenster im Auge behalten.

Erneut zeigte sich, wie wichtig solche realistischen Übungen vor Ort sind.

Großer Dank gilt der Firma Wiesauplast für die Gelegenheit zu dieser interessanten Übung und die im Anschluss ausgegebene Brotzeit.


   

 © Text & Fotos: FF Wiesau

 


Aktuelle Termine

19Jan
19.01.2019 19:00
Schlachtschüsselessen
7Feb
07.02.2019 19:00
Maschinistentreffen
1Mär
01.03.2019 15:00
Aufbau Fasching
2Mär
02.03.2019 19:00
Feuerwehrfasching
7Mär
07.03.2019 20:00
Atemschutzübungsstrecke

Aktuelle Info

Rauchmelder

 

Aktuelle Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Tirschenreuth :
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Donnerstag, 17.01. 09:56 bis Donnerstag, 17.01. 18:00
Es treten oberhalb 800 m Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) aus westlicher Richtung auf.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Donnerstag, 17.01. 06:59 bis Donnerstag, 17.01. 12:00
Es muss oberhalb 600 m mit Glätte durch geringfügigen Schneefall gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Donnerstag, 17.01. 12:00 bis Freitag, 18.01. 10:00
Es tritt im Warnzeitraum oberhalb 600 m leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 5 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 10 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Donnerstag, 17.01. 12:00 bis Donnerstag, 17.01. 20:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.
4 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 17.01.2019 - 10:34 Uhr
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Ok