• 1

38. Feuerwehr-Hallenfußballturnier

Treppchenplatzierung beim Turnier-Debüt


Am Samstag durften wir das erste Mal beim Hallenfußballturnier der Feuerwehren aus Oberfranken und der Oberpfalz teilnehmen. Ausgerichtet wurde der Wettkampf von der Feuerwehr Fuchsmühl in der Wiesauer Dreifachturnhalle.Gegner waren die Wehren aus Marktredwitz, Arzberg, Fuchsmühl, Rehau und Hof.

Die ersten beiden Spiele gegen Marktredwitz und Titelverteidiger Arzberg konnte unser Team souverän mit jeweils 3:0 für sich entscheiden.
Nach zwei knappen 0:1-Niederlagen beendete man das Turnier mit einem Sieg über die Feuerwehr Hof. Das ganze Turnier über wurde das Wiesauer Team lautstark durch unsere Cheerleader und die aktive Mannschaft unterstützt.

Mit 9 Punkten und einem Torverhältnis von 9:3 belegte unsere Wiesauer Mannschaft hinter Rehau und Marktredwitz einen hervorragenden dritten Platz. Neben der Treppchenplatzierung sicherte sich unser Team zusätzlich die Auszeichnung für die beste Defensivmannschaft/den besten Torwart mit den wenigsten kassierten Gegentreffern.

     
   

© Text & Fotos: FF Wiesau

 


Aktuelle Termine

24Feb
24.02.2020 13:15
Absicherung Faschingsumzug
6Mär
06.03.2020 19:00
Zoiglabend Konnersreuth
10Mär
10.03.2020 18:45
Löschmeisterbesprechung
10Mär
10.03.2020 19:30
Übung FF Wiesau
14Mär

Aktuelle Info

Rauchmelder

 

Aktuelle Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Tirschenreuth :
Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN
Sonntag, 23.02. 10:09 bis Montag, 24.02. 00:00
Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus nordwestlicher Richtung auf.
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN
Sonntag, 23.02. 21:00 bis Montag, 24.02. 03:00
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) und 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) aus nordwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) gerechnet werden.
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Montag, 24.02. 00:00 bis Montag, 24.02. 09:00
Es muss oberhalb 600 m mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 23.02.2020 - 21:05 Uhr
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.