Übung - Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen


Verkehrsunfall mit Pkw, vermutlich zwei Personen eingeklemmt.
So lautete die Einsatzmeldung bei der Übung am 09.08.2016 nähe der Wiesauer Waldseen. 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte man jedoch fest, das es sich um zwei Pkw´s handelte und das vier Personen eingeklemmt waren. Auch bei Einsätzen ist dies oft keine Seltenheit. Leider kommt es immer wieder vor, das erst bei Eintreffen an der Unglücksstelle das genaue Ausmaß des Verkehrsunfalls sichtbar wird. Deshalb ist es ungemein wichtig das beim Notruf alle relevanten Dinge mit angegeben werden. Damit können sich die Einsatzkräfte besser auf jede Situation einstellen.

Die Besatzungen des LF 16 sowie des GW-L1 kümmerten sich um die Befreiung der Patienten. Alle Verunfallten mussten mit schweren hydraulischen Rettungsgerät aus den Fahrzeugen befreit werden. Das BRK Wiesau kümmerte sich um die Betreuung und Versorgung der Verletzten Personen.

Bei den Firmen Zagler aus Tirschenreuth, Autohaus Strobl Wiesau sowie der Firma Spörl aus Wiesau möchten wir uns herzlich für die Unterstützung bei der Übung bedanken.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 


Aktuelle Termine

27Jul
27.07.2021 19:30
Übung FF Wiesau
10Aug
10.08.2021 19:30
Übung FF Wiesau
24Aug
24.08.2021 19:30
Übung FF Wiesau
7Sep
07.09.2021 19:30
Übung FF Wiesau
21Sep
21.09.2021 19:30
Übung FF Wiesau

Aktuelle Info

Rauchmelder

 

Aktuelle Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Tirschenreuth :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 25.07.2021 - 10:18 Uhr
Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.