• 1
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit Pkw

Feuerwehr Wiesau
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2814
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Kirchplatz, Wiesau
Datum 16.02.2016
Alarmierungszeit 02:15 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  GW-L1  Lima  KdoW
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Betrunken die Kontrolle verloren

      Mit Auto an Mauer entlang geschrammt und in Gartenzaun gefahren

      Ordentlich getankt hatte ein 24 jähriger auswärtiger Autofahrer am Dienstag gegen 02:00 Uhr. Der junge Mann befuhr nach Auskunft der Polizei in Wiesau die Hauptstraße in Richtung Kirchplatz, als er direkt nach der Einmündung Bahnhofstraße rechts über den Bordstein fuhr und rund 10 Meter an der Steinmauer entlang schrammte. Anschließend riss er das Lenkrad nach links, querte die Hauptstraße und fuhr am Kirchplatz in einen Gartenzaun mit Steinsäulen. Das Auto drehte sich dabei und beschädigte schließlich noch mit dem Heck die Hausfassade.
      Der Fahrer, der unverletzt blieb, war den Beamten zufolge stark alkoholisiert. Seine beiden Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 5.000 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn musste die Feuerwehr anrücken.

      Text: www.bk-media.de       Bilder: Feuerwehr Wiesau

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
      Weitere Informationen Ok