• 1
 

eiko_list_icon Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall

Feuerwehr Wiesau
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 2315
( Bitte melden Sie sich an, um den Einsatzort auf einer Karte zu sehen. )

Einsatzort Details

Tirschnitz
Datum 08.06.2016
Alarmierungszeit 16:47 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Voitenthan
    Polizei
      FFW Fuchsmühl
        Rettungsdienst
          Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  GW-L1  KdoW
          Technische Hilfeleistung

          Einsatzbericht

          Motorradfahrer verunfallt wegen Ölspur

          Verursacher unbekannt

          Am Mittwoch den 08.06.2016 wurden wir zu einer Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall nach Tirschnitz alarmiert. Ein Motorradfahrer stürzte in einer Linkskurve wegen einer Ölspur auf der Fahrbahn. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Verursacher der Ölspur ist bislang unbekannt. Dadurch das das Öl auf die komplette Fahrbahnbreite verteilt war und sich dieses durch den Regen noch weiter verbreitete, entschied man sich die Strecke zwischen Wiesau und Fuchsmühl komplett zu sperren. Neben uns waren auch die Feuerwehren Fuchsmühl und Voitenthan im Einsatz. Allein die Feuerwehr Wiesau benötigte 39 Ölbindemittelsäcke um die Spur zu binden. Eine Kehrmaschine reinigte schließlich die komplette Fahrbahn. Neben den Feuerwehren waren auch die Straßenmeisterei, die Polizei und das Wasserwirtschaftsamt vor Ort.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder

          Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
          Weitere Informationen Ok