• 1
 

eiko_list_icon Brand im Hackschnitzelbunker

Feuerwehr Wiesau
Brand am Gebäude (B3)
Zugriffe 1676
Einsatzort Details

Dorfplatz Schönhaid
Datum 15.02.2018
Alarmierungszeit 21:47 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Mitterteich
    FFW Voitenthan
      Polizei
        FFW Schönhaid-Leugas
          Rettungsdienst
            HVO Wiesau
              Einsatzleiter Rettungsdienst
                Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  GW-L1  Lima  KdoW  TLF 4000  TSF-L
                Brand am Gebäude (B3)

                Einsatzbericht

                Brand im Hackschnitzelbunker

                Um kurz nach 21:45 Uhr alarmierte die Intergrierte Leitstelle Nordoberpfalz die Feuerwehren Schönhaid-Leugas, Voitenthan, Mitterteich und Wiesau zu einem "Brand an einem Gebäude" nach B3. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eintrafen, stellten sie fest, das es auf der hinteren Seite des Wohnhauses eine starke Rauchentwicklung gibt. Der Bunker, in dem das Hackgut für die Hackschnitzelheizung gelagert war, brannte. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren konnte aber eine weitere Ausbreitung rasch verhindert werden.

                Bei dem Brand wurden zwei Personen leicht durch Rauchgase verletzt. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die weitere Behandlung. Ins Krankenhaus musste aber Glücklicherweise niemand. Da der Brand im unteren Teil des Bunkers weiter glimmte, entschloss man sich, das Hackgut mit einem Bagger herauszuräumen. Somit konnten auch die letzten Glutnester abgelöscht werden. Im Inneren des Wohnhauses kamen zudem mehrere Atemschutzgeräteräger zum Einsatz die unter anderem mit zwei Wärmebildkameras nach weiteren Glutnestern suchten. Nach ablöschen des Feuers, wurde das Wohngebäude mit einem Drucklüfter rauchfrei gemacht. Die genaue Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.

                Update vom 16.02.2018:

                Nach Auskunft der PI Tirschenreuth enstand bei dem Brand ein Schaden von ca. 5.000,00 Euro. Brandursache war laut Polizei ein technischer Defekt.

                 

                sonstige Informationen

                Einsatzbilder

                Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
                Weitere Informationen Ok