• 1
 

eiko_list_icon Brandgeruch im Gebäude

Feuerwehr Wiesau
Brandeinsatz
Zugriffe 1141
Einsatzort Details

Kettelerstraße, Wiesau
Datum 13.07.2018
Alarmierungszeit 17:14 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Mitterteich
    FFW Voitenthan
      Polizei
        BRK
          FFW Schönhaid-Leugas
            Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  KdoW  TLF 4000  TSF-L

            Einsatzbericht

            Brandgeruch/Rauch im Gebäude

            Am Freitag wurden wir um kurz nach 17.00 Uhr in die Kettelerstraße in Wiesau alarmiert. Im 4. Stock eines Mehrfamilienhauses hatten mehrere Rauchmelder ausgelöst und im Treppenhaus war Brandgeruch wahrzunehmen. Um in die Wohnung zu gelangen, musste die Türe aufgebrochen werden. Schnell stellte sich heraus, dass sich der Brandherd unter einer nicht abgeschalteten Herdplatte befand. Mittels eines HiCafs (Schaumlöschgerät für Klein- und Entstehungsbrände) konnte alles ohne größere Wassermengen gut abgeschlöscht werden. Im Anschluss wurde die Wohnung durch uns wieder gesichert und verschlossen.
            Ebenfalls auf Anfahrt waren unsprünglich auch die Nachbarwehren aus Mitterteich, Voitenthan und Schönhaid. Diese konnten aber nach der ersten Lagemeldung durch die FF Wiesau wieder abbestellt werden. Gegen 18.00 Uhr war der Einsatz beendet.

             

            Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
            Weitere Informationen Ok