• 1
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit mehreren Pkw

Feuerwehr Wiesau
Verkehrsunfall mit mehreren Pkw
Zugriffe 1338
Einsatzort Details

A 93 zwischen der AS Wiesau und der AS Falkenberg
Datum 12.08.2018
Alarmierungszeit 14:12 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
Polizei
    Rettungsdienst
      Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  VSA  GW-L1  KdoW  TSF-L
      Verkehrsunfall mit mehreren Pkw

      Einsatzbericht

      Verkehrsunfall zwischen Wiesau und Falkenberg auf der A 93

      Am Sonntag den 12. August 2018 wurden wir um 14:12 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 93 alarmiert. Die Einsatzmeldung lautete "Verkehrsunfall mit mehreren Pkw zwischen den Anschlussstellen Wiesau und Falkenberg auf der A 93". Die Integrierte Leitstelle alarmierte daher neben der Feuerwehr Wiesau auch drei Rettungswägen und einen Notarzt zum Unfallort.

      Bei Eintreffen wurde festgestellt das 4 Personen verletzt wurden. Zwei Pkw, davon einer mit einem Wohnwagengespann waren in den Unfall verwickelt. Nach Rücksprache mit der Autobahnpolizei entschloss man sich eine Vollsperre der A 93 in Fahrtrichtung Süden einzurichten.
      Der Verkehr wurde daher an der Anschlussstelle Wiesau ausgeleitet. Die Unfallfahrzeuge wurde jeweils durch Abschleppunternehmer geborgen. Wir kümmerten uns neben der Verkehrsabsicherung- und leitung um die Fahrbahnreinigung und unterstützten den Rettungsdienst.
      Die Vollsperre auf der A 93 konnte nach ca. 2 Stunden wieder aufgehoben werden.

      Besonders hervorzuheben ist noch die sehr gut gebildete Rettungsgasse durch die Verkehrsteilnehmer!

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
      Weitere Informationen Ok