• 1
 

eiko_list_icon Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall

Feuerwehr Wiesau
Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall
Zugriffe 333
Einsatzort Details

A 93 zwischen Windischeschenbach und Neustadt/WN
Datum 02.08.2018
Alarmierungszeit 01:28 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Falkenberg
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  VSA  GW-L1  Lima  KdoW  TSF-L
      Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall

      Einsatzbericht

      Fahrbahnreinigung nach Verkehrsunfall

      In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden wir um 01.28 Uhr auf die Autobahn A93 alarmiert. Zwischen den Anschlussstellen Windischeschenbach und Neustadt/WN hatte sich ein Verkehrsunfall mit einem polnischen Kleintransporter ereignet. Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und in die rechte Leitplanke geprallt. Dadurch wurde auch die Ölwanne beschädigt, wodurch sich der Inhalt über mehrere hundert Meter auf der rechten Fahrspur und dem Seitenstreifen verteilte. Zusammen mit der Feuerwehr Falkenberg leuchteten wir den Einsatzort aus, leiteten den Verkehr über die Überholspur an der Unfallstelle vorbei und reinigten die Fahrbahn. Unterstützt wurden wir zudem von der angeforderten Autobahnmeisterei mit einer Kehrmaschine. Nach gut drei Stunden konnten wir den Einsatz um ca. 04.35 Uhr beenden und zum Gerätehaus zurückkehren.

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
      Weitere Informationen