• 1
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit PKW und Kleintransporter

Feuerwehr Wiesau
Verkehrsunfall mit Pkw
Zugriffe 426
Einsatzort Details

Kreuzung Egerstraße / St 2170, Wiesau
Datum 04.12.2018
Alarmierungszeit 09:52 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
Polizei
    BRK
      Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  GW-L1  KdoW  TSF-L
      Verkehrsunfall mit Pkw

      Einsatzbericht

      Verkehrsunfall mit PKW und Kleintransporter

      Bei einem Verkehrsunfall bei Wiesau wurden heute Vormittag gegen 10 Uhr drei Personen zum Teil schwer verletzt. Zum Unfallzeitpunkt befuhr ein Transporter die Staatsstraße 2170 in Richtung Fuchsmühl. Zur gleichen Zeit wollte eine Skoda-Fahrerin von der Egerstraße aus nach links auf die Staatsstraße abbiegen, sie übersah aus ungeklärter Ursache den vorfahrtsberechtigten Fiat. Es kam zur Kollision, bei der die Beifahrerin im Skoda schwer, die Fahrerin mittelschwer verletzt wurde. Beide Insassinnen wurden in ein Krankenhaus gebracht, auch der Fahrer des Transporters erlitt Verletzungen, wollte sich aber selbst in ärztliche Behandlung begeben. Um eine schonende Rettung zu gewährleisten, wurde die hintere Beifahrertüre und die B-Säule des Skodas mittels schwerem hydraulischem Rettungsgerät entfernt. Neben der Feuerwehr Wiesau waren drei Rettungswagen, ein Notarzt, zwei Streifenwagen der Polizei sowie der HVO Wiesau und die Straßenmeisterei vor Ort.

      © Text & Fotos: www.oberpfalzecho.de
      Textänderungen: FF Wiesau

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
      Weitere Informationen Ok