• Furhpark HG Wiesau
 

eiko_list_icon VU - eCall ohne Spracherwiderung

Feuerwehr Wiesau
VU - eCall ohne Spracherwiderung
Zugriffe 1630
Einsatzort Details

A 93 zwischen der AS Wiesau und der AS Falkenberg
Datum 05.05.2022
Alarmierungszeit 15:03 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Mitterteich
    Polizei
      BRK
        Rettungshubschrauber
          Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MTW  VSA  MZF  TSF-L
          VU - eCall ohne Spracherwiderung

          Einsatzbericht

          eCall ohne Spracherwiderung - VU LKW und mehrere PKW

          Am 5. Mai wurden wir kurz nach 15 Uhr auf die Autobahn A93 in Fahrtrichtung Süden alarmiert. Bei der Leitstelle war ein automatischer eCall eines verunfallten Fahrzeugs eingegangen, bei dem sich jedoch niemand zu Wort meldete.
          Bereits während der Anfahrt konnte uns die ILS dann aber nähere Details mitteilen. Ein LKW war kurz nach der Anschlussstelle Wiesau mit mehreren PKW in einen Unfall verwickelt. Vor Ort stellten wir die Verkehrslenkung sicher, unterstützten den ersten Rettungswagen bei der medizinischen Erstversorgung der Patienten und reinigten die Fahrbahn.
          Insgesamt waren neben dem LKW drei PKW in den Unfall verwickelt. Mehrere Personen erlitten leichte Verletzungen und mussten vom Rettungsdienst betreut werden. Neben Feuerwehr und BRK waren auch mehrere Polizeistreifen sowie der Rettungshubschrauber Christoph80 und zwei weitere Notärzte an der Einsatzstelle.
          Nach ca. zwei Stunden war die Unfallstelle geräumt und wir konnten die Vollsperrung der Autobahn in Richtung Regensburg aufheben.

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder