• Furhpark HG Wiesau
 

eiko_list_icon VU Lkw, Person eingeklemmt (THL4)

Feuerwehr Wiesau
VU mit LKW, Person eingeklemmt (THL4)
Zugriffe 1599
Einsatzort Details

A 93 Wiesau-Falkenberg
Datum 17.08.2022
Alarmierungszeit 13:13 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Mitterteich
    Polizei
      FFW Fuchsmühl
        FFW Windischeschenbach
          FFW Neuhaus
            Rettungshubschrauber
              Rettungsdienst
                THW Fachberater Marktredwitz
                  Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MTW  VSA  GW-L1  MZF  TSF-L
                  VU mit LKW, Person eingeklemmt (THL4)

                  Einsatzbericht

                  VU mit LKW auf der A 93, Person eingeklemmt 

                  Verkehrsunfall mit Lkw, Person eingeklemmt. So lautete die Meldung am Mittwoch den 17.08.2022 gegen 13:13 Uhr mit der uns die ILS Nordoberpfalz alarmierte. Ein Lkw fuhr auf einen Verkehrssicherungsanhänger der Autobahnmeisterei auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer des Lkw in der Fahrerkabine eingeklemmt und musste durch Kräfte der FF Wiesau, Mitterteich und Fuchsmühl mit hydraulischen Rettungsgerät befreit werden.

                  Nach erfolgreich durchgeführter Rettung konnte der Patient dem Rettungsdienst übergeben werden. Die A 93 wurde in beide Richtungsfahrbahnen voll gesperrt. Die Ausleitung in Fahrtrichtung Norden übernahmen die Feuerwehren aus Neuhaus und Windischeschenbach. In Fahrtrichtung Süden wurde die Autobahn von der FF Wiesau und Mitterteich in Zusammenarbeit mit der Autobahnmeisterei gesperrt. Neben dem Rettungshubschrauber "Christoph 80" waren weitere Kräfte des Rettungsdienstes sowie der Polizei vor Ort. 

                   

                  sonstige Informationen

                  Einsatzbilder