• 1
 

eiko_list_icon Verkehrsunfall mit Wohnmobil

Feuerwehr Wiesau
Verkehrsunfall mit Pkw
Zugriffe 634
Einsatzort Details

St2169, Wiesau - Mitterteich
Datum 14.09.2019
Alarmierungszeit 12:50 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FFW Wiesau
FFW Mitterteich
    Polizei
      BRK
        Rettungshubschrauber
          Einsatzleiter Rettungsdienst
            Fahrzeugaufgebot   LF 16/12  MZF  VSA  GW-L1  TSF-L
            Verkehrsunfall mit Pkw

            Einsatzbericht

            Verkehrsunfall mit Wohnmobil

            Kurz vor 13.00 Uhr kam es am Samstag auf der St 2169 zwischen Wiesau und Mitterteich auf Höhe des Autobahnzubringers zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW und ein Wohnmobil waren frontal ineinander gefahren. Zwei Personen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten mit einem RTW sowie mit dem Rettungshubschrauber Christoph 80 in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die Fahrerin des PKW wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste zur schonenden Rettung mittels Spreizer und Schere aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die Feuerwehren aus Wiesau und Mitterteich waren mit insgesamt sechs Fahrzeugen an der Unfallstelle und kümmerten sich um die Personenrettung, den Brandschutz, die Fahrbahnreinigung und die Absicherung der Unfallstelle. Neben zwei Rettungswagen waren ebenfalls mehrere Notärzte, der Einsatzleiter Rettungsdienst und zwei Polizeistreifen an der Einsatzstelle. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen.
            Nach ca. vier Stunden konnte die Straße wieder freigegeben werden und wir zum Gerätehaus zurückkehren.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder

            Diese Website benutzt Cookies, Benutzertracking und Google-Fonts. Wenn Sie die Website weiter benutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
            Weitere Informationen Ok